Schließen

Stadtrat

Mainfähren in Franken und  „Interessengemeinschaft (IG) Mainfähren“

Die Mainfähren sind prägend für unsere Gemeinden. Sie bringen seit Jahrhunderten Personen, Waren und Verkehrsmittel ans andere Ufer und ersparen Umwege.

Die Fähren haben sich im Laufe der Zeit vom Schelch zu Motorfähren gewandelt. Der Nutzen und die Einmaligkeit in der fränkischen Kulturlandschaft sind geblieben. Die Fähren sind in jedem Ort bei der Bevölkerung verwurzelt und genießen bei Einheimischen und Gästen hohes Ansehen. Die „fahrenden Brücken“ sind bei der einzelnen Gemeinde mit hohem personellem und finanziellem Aufwand verbunden und sollen zukunftssicher betrieben werden. Zwischen der Bürgermeisterin/den Bürgermeistern der Gemeinden Dettelbach, Mainstockheim, Albertshofen, Eisenheim, Nordheim, Volkach und Wipfeld wurde vereinbart, in Zukunft im Bereich der Mainfähren stärker zu kooperieren. Gerade bei einer solchen aufwändigen Infrastruktur, wie es die Fähren sind, ist eine Zusammenarbeit lohnend. Daher gründeten die Kommunen eine IG Mainfähren, um diese Zusammenarbeit zu dokumentieren.

Mögliche Handlungsfelder:

1.       Nötige Anschaffungen, Leistungsausschreibungen für Fremdvergaben etc. könnten gemeinsam ausgeschrieben werden, um bessere Konditionen zu erhalten.
2.       Bestimmte Geräte und Maschinen könnten gegenseitig ausgeliehen werden.
3.       Gemeinsames Marketing. „Schutz“ der Mainfähren als „schwimmendes Kulturgut“
4.       Kooperation im Bereich Personal
5.       Die Fährmänner treffen sich (ggf. mit der Bürgermeisterin/den Bürgermeistern) regelmäßig zu einer Dienstbesprechung, mindestens einmal im halben Jahr.

Die jahrhundertelange Kultur der Fährleute und der Mainfähren wurde 2022 als Immaterielles Kulturerbe in das Bayer. Landesverzeichnis  „Betrieb der Mainfähren in Franken“ eingetragen.
Wir hoffen nun, dass der „Betrieb der Mainfähren“ auch in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes als „Mainfähren in Franken“ aufgenommen wird.

Fähren an der Mainschleife

Zu folgenden Zeiten fahren die Mainfähren unter Vorbehalt für Sie:

Fahr

Fährzeiten*
Sommerzeit 
Mo – Fr: 6:30 – 9:00 Uhr, 11:00 – 20:00 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9:00 – 19:00 Uhr
Winterzeit 
Mo – Fr: 6:30 – 8:30 Uhr, 12:00 – 19:00 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9:00 – 17:00 Uhr
* Fährzeiten unter Vorbehalt, aufgrund von Hochwasser oder Reparaturarbeiten kann es zu einem eingeschränkten Fährbetrieb kommen.

Preise
Fußgänger, Fahrradfahrer 1,00 €
Mofa, Moped, Kleinkraftrad, Motorrad * 1,50 €
PKW, landw. Zugmasch. einschl. 1 Anhänger, Motorrad mit Beiwagen * 2,00 €
LKW bis 5 t, landw. Zugmaschine mit zwei Anhängern, PKW mit Anhänger oder Wohnwagen, Wohnmobil * 3,00 €
*Preise einschließlich Fahrer
 

Wichtiger Hinweis:

Auf der Fähre Fahr ist, aufgrund von Straßenarbeiten im Bereich der Fähre, aktuell kein PKW Transport möglich.
Von Fußgängern und Radfahren kann die Fähre nach wie vor genutzt werden.

Vorübergehende Fährzeiten:
Freitag: 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr
Sonntag: 09:00 – 17:00 Uhr

Nordheim

Fährzeiten*
Sommersaison (01.04. – 31.10).
Mo – Fr: 6:00 – 20:00 Uhr
Sa: 7:00 – 20:00 Uhr
So/Feiertag: 9:00 – 20:00 Uhr
Wintersaison (01.11. –  31.03.)
Mo – Fr: 6:00 – 19:00 Uhr
Sa: 8:00 – 18:00 Uhr
So/Feiertag: 9:00 – 18:00 Uhr
* Fährzeiten unter Vorbehalt, aufgrund von Hochwasser oder Reparaturarbeiten kann es zu einem eingeschränkten Fährbetrieb kommen.

Preise
Fußgänger, Fahrradfahrer 1,00 €
Mofa, Moped, Motorrad, Kleinkraftrad * 1,50 €
PKW, landwirtschaftliche Zugmaschine mit Einachsanhänger, Motorrad mit Beiwagen * 2,00 €
LKW bis 5 t zul. Gesamtgewicht, landwirtschaftliche Zugmaschine mit Anhänger, PKW mit Anhänger, Wohnwagen o. Wohnmobil * 3,00 €
*Preise einschließlich Fahrer

Obereisenheim

Fährzeiten*
Nebensaison (01.03. - 30.04.) 
Mo – Fr: 7:00 – 13:00, 16:00 – 19:00 Uhr
Sa/So/Feiertag: 10:00 – 19:00 Uhr 
Sommersaison (01.05. - 30.09.)
Mo – Fr: 7:00 – 13:00, 14:00 – 19:00 Uhr
Sa/So/Feiertag: 10:00 – 19:00 Uhr 
Nebensaison (01.10. - 15.11.)
Mo – Fr: 7:00 – 13:00, 16:00 – 19:00 Uhr
Sa/So/Feiertag: 10:00 – 19:00 Uhr 
Winterpause anschließend bis 28.02.
* Fährzeiten unter Vorbehalt, aufgrund von Hochwasser oder Reparaturarbeiten kann es zu einem eingeschränkten Fährbetrieb kommen.

Preise
Fußgänger, Fahrradfahrer 1,00 €
Mofa, Moped, Kleinkraftrad, Motorrad * 1,50 €
PKW, Kleintransporter bis 2,8 t Gesamtgewicht, landw. Zugmaschine * 2,00 €
LKW bis 5 t, landw. Zugmaschine mit zwei Anhängern, PKW mit Anhänger oder Wohnwagen, Wohnmobil * 3,00 €
*Preise einschließlich Fahrer

Wipfeld

Fährzeiten*
Sommersaison (01.04. – 31.10.)
Mo – Fr: 6:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 20:00 Uhr
Sa: 8:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 20:00 Uhr
So/Feiertag: 9:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 20:00 Uhr
Wintersaison (01.11. – 31.03.)
Mo – Fr: 6:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 19:00 Uhr
Sa: 8:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 18:00 Uhr
So/Feiertag: 9:00 – 10:30 Uhr, 11:00 – 15:00 Uhr, 15:30 – 17:00 Uhr
* Fährzeiten unter Vorbehalt, aufgrund von Hochwasser oder Reparaturarbeiten kann es zu einem eingeschränkten Fährbetrieb kommen.

Preise
Fußgänger, Mitfahrer, Kleinkraftrad, Moped, Fahrrad einschließlich einer Person sowie PKW-Anhänger und sonstige Anhänger bis 3,49 t zulässigem Gesamtgewicht 1,00 € Motorrad * 1,50 €
Kraftfahrzeuge bis 3,49 t zulässigem Gesamtgewicht *, Anhänger ab 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht 2,00 €
Kraftfahrzeuge von 3,5 t bis 7,49 t zulässigem Gesamtgewicht * 3,00 €
Kraftfahrzeuge ab 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht * 8,00 €
Kinder unter 6 Jahren gebührenfrei 
*Preise einschließlich Fahrer