Schließen

Stadtrat

Sie sind hier:  

Ängste und Sorgen von Kindern ernst nehmen

Hinweise und hilfreiche Links - Informationen für Eltern zum Ukraine-Krieg

Wir alle stehen in diesen Tagen vor ganz neuen Herausforderungen. Die schrecklichen Entwicklungen in der Ukraine bestürzen und verunsichern nicht nur die Erwachsenen. Auch die Kinder sind davon betroffen und werden, wenn auch unbeabsichtigt, mit diesen Informationen und Bildern konfrontiert, etwa über Gespräche von Erwachsenen im Umfeld, Nachrichten oder Social-Media-Kanäle. Vor allem für Kinder kann es sehr schwierig sein, diese Informationen zu verarbeiten.

Diese Sorgen und Ängste müssen wir ernst nehmen. Besonders wichtig ist dabei, dass Erziehungsberechtigte ruhig und gefasst bleiben, wenn sie ihren Kindern von den dramatischen Entwicklungen in der Ukraine und der Welt erzählen. Denn elterliche Angst verstärkt die kindliche Verunsicherung.

In dem Newsletter des Sozialministeriums finden Sie weitere Infos, wie Sie mit der Situation umgehen können. Sprechen Sie gerne auch unsere Mitarbeitenden in den KiTas an, wenn Sie feststellen, dass Ihre Kinder gerade besonders belastet sind.

https://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_inet/service-kinder/newsletter/465-newsletter.pdf

Weiterführende Links

https://www.baer.bayern.de/erziehung-medien/tipps/schlimme-nachrichten/

https://www.kika.de/erwachsene/aktuelles/mit-kindern-ueber-krieg-in-ukraine-sprechen-100.html

 

Kita-Bedarfsanmeldung

Familienfreundlich – Sicher – Bequem – mit Antwortgarantie

Schön, dass Sie Ihr Kind für eine Betreuungseinrichtung bei uns anmelden wollen. Um Sie bei der Suche nach einem Platz für das kommende Betreuungsjahr 2022/2023 ab 1. September zu unterstützen, haben wir auf ein datenschutzkonformes Onlineverfahren umgestellt. Auf unserer Homepage könne Sie das Portal „Kitaplatz-Bedarfsanmeldung" aufrufen, um einen Betreuungsplatz zu finden, der für Ihren Bedarf der richtige ist. Für alle Einrichtungsarten, also für Krippe, Kindergarten, Haus für Kinder (altersgemischte Kita) und Kinderhort erfolgt die Anmeldung online.

Für das Kita-Jahr 2022/2023 beginnt der Anmeldezeitraum am 1. Januar 2022 und endet am 28. Februar. Anmeldungen sind aber weiterhin möglich. Spätere Anmeldungen nach dem 28. Februar 2022 werden allerdings nachrangig in der Warteliste geführt und nachrangig bei der Vergabe der Plätze berücksichtigt.

Im Bürgerserviceportal können Sie sich einen Überblick über die einzelnen Betreuungsangebote verschaffen (städt. Einrichtungen und freie Träger). Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Einrichtungen persönlich kennenzulernen. Hierzu können individuelle Termine vereinbart werden oder Sie nutzen deren sonstige Angebote (z.B. Webseite, Tage der offenen Tür).

Haben Sie die Einrichtungen ausgewählt, können Sie mit nur einer Erfassung der erforderlichen Daten Ihr Kind für das kommende Betreuungsjahr vormerken lassen. Die Zuteilung der Kinder auf die einzelnen Einrichtungen erfolgt gerecht nach Vergabekriterien.

Nach erfolgreicher Übermittlung erhalten Sie die Eingangsbestätigung in Ihrem Postkorb und erfahren bis wann die Platz-Zuteilung erfolgt.

Die Unterzeichnung des Betreuungsvertrages findet selbstverständlich persönlich in der Betreuungseinrichtung statt.

Die Daten werden nach der Datenschutz Grundverordnung zentral im BSI-zertifizierten Rechenzentrum der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) gespeichert.

https://www.buergerserviceportal.de/bayern/vgvolkach/home