Sie sind hier:  

Mainschleife ahoi auf Main & Rhein!

Winter-Flusskreuzfahrt mit der Touristinformation Volkacher Mainschleife

Volkach ist seit zwei Jahren eine Anlaufstelle für Flusskreuzfahrtschiffe. Viele Menschen der Region beobachten die Schiffe und würden gerne einmal vor ihrer heimischen Haustür selbst an Bord gehen. 2021 heißt es nun tatsächlich für Einheimische „Leinen los und Schiff ahoi“! Zwischen dem 26. November und 4. Dezember 2021 wird gleich zwei Mal für jeweils vier Nächte „in See gestochen“: Das Ziel der beiden fünftägigen Winter-Kreuzfahrten der Touristinformation Volkacher Mainschleife ist dabei nicht die Südsee, sondern die Flüsse Main und Rhein zwischen Volkach und Köln.

Wer schon immer mal gerne eine Schnupper-Flusskreuzfahrt unternehmen wollte, kann dies nun direkt von Volkach aus tun: An Bord des 5- Sterne-Superior-Schiffes MS Geoffrey Chaucer erleben die Gäste eine adventliche Tour mit kulinarischer Vielfalt auf Main und Rhein. „Mit unserem Winter-Spezial bieten wir einen besonderen Zeitraum für eine ‚Schnupper-Flusskreuzfahrt‘ an. Fernab des Trubels während der Hochsaisonmonate gilt es ganz entspannt zum Beginn der Adventszeit wahlweise auf eigene Faust oder geführt weihnachtlich geschmückte Städte mit historischen Sehenswürdigkeiten entlang der Flüsse zu entdecken“, erläutert Marco Maiberger, Leiter der Touristinformation Volkacher Mainschleife. Er und sein Team kooperieren dabei mit der Reederei Scylla AG aus der Schweiz, die in Volkach in Zusammenarbeit mit der Stadt einen eigenen Flusskreuzfahrtanleger betreibt. „Unsere Idee Einheimische für das Thema Flusskreuzfahrt zu begeistern, ist bei den Reederei-Verantwortlichen sofort auf offene Ohren gestoßen. Nur wer es selbst einmal erlebt hat, entspannt an Bord zu reisen, kann sich auch eine eigene Meinung bilden“, erklärt Maiberger weiter.

Angeboten werden zwei fünftägige Schiffstouren, bei denen folgende Leistungen inklusive sind: Bustransfer je nach Tour,  5-tägige Flusskreuzfahrt mit MS Geoffrey Chaucer (4 Übernachtungen an Bord), Willkommenscocktail, Vollpension an Bord, Kapitäns-Gala-Dinner, Benutzung der Bordeinrichtungen (wie Fitnesseinrichtungen), Reiseleitung durch die Touristinformation Volkacher Mainschleife. Eine Schokolade- und Weinverkostung an Bord sowie eine Weinverkostung „Franken trifft Rheingau & Co.“ an Bord sind ebenfalls im Reisepreis inkludiert. Die Fränkische Weindozentin und Gästeführerin Weinerlebnis Franken, Martha Gehring, wird an Bord ihr Weinwissen weitergeben. Die Schiffstour I findet vom 26. bis 30. November statt und geht von Köln über Mainz, Miltenberg und Würzburg nach Volkach. Schiffstour II führt vom 30. November bis 4. Dezember von Volkach über Würzburg, Miltenberg, Mainz und Rüdesheim nach Köln.  Bei der Tour I starten die Gäste ab Volkach mit dem Bus nach Köln und zur Tour II werden die Gäste von Köln nach Volkach via Bus zurückgebracht.

Die MS Geoffrey Chaucer wurde 2020 gebaut, verfügt über 88 Kabinen in den Kategorien Außenkabine, Minisuite, Superior-Suite und Deluxe-Balkon-Suite mit einer maximalen Passagierzahl von 170, jedoch dürfen aufgrund des ausgeklügelten Hygienekonzeptes lediglich 134 Passagiere an Bord. Die Preise für die fünftägige Schifffahrt starten ab 830 Euro pro Person.

„Wir sind uns bewusst, dass es gerade in diesen Zeiten schwierig ist eine Reise zu planen. Deshalb zeigen sich Reederei und Touristinformation auch in Sachen Stornierungsbedingungen sehr offen“, betont Marco Maiberger. Stichtag für die Kunden für eine grundsätzliche Reisemeldung ist Mitte Mai. Sollte bis Ende Mai das Mindestkontingent nicht erreicht sein, wird die Reise von Haus aus seitens der Veranstalter kostenfrei storniert. Sollte nur eine der beiden Reisen zustande kommen, können Kunden kostenfrei auf die stattfindende Tour umbuchen. Im Nachgang besteht die Möglichkeit bis 15. August von Haus aus kostenlos von der Reise zurückzutreten. Sollte im Herbst / Winter 2021 erneut ein touristisches Reiseverbot innerhalb Deutschlands gelten und keine Reisealternative möglich sein, erhalten die Schiffsgäste bereits geleistete Zahlungen zurück.  

Das Reiseprospekt kann ab sofort kostenfrei und unverbindlich bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife angefordert werden. Interessierte senden einfach eine Mail an tourismus@volkach.de  oder melden sich telefonisch unter 09381 / 401 12. Buchungen werden ab sofort entgegengenommen. Reservierungen sind nicht möglich.

 

(Veröffentlicht: 25.03.2021/ Text: Katja Eden, Foto: Scylla AG) 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.