Sie sind hier:  

Spiel, Spaß und Spannung in den Sommerferien

Ferienprogramm für Kinder auch an der Mainschleife – NEU: Online-Anmeldung möglich

Ferien-Spaß ohne Ferien-Pass: In diesem Jahr wird es in Volkach wieder ein spezielles Ferienprogramm für alle Schulkinder ab 6 Jahren geben. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Programm heuer nicht ganz so umfangreich wie früher ausfallen, aber verschiedene Vereine und einige Privatpersonen haben sich viel Mühe gegeben und eine schöne und spannende Auswahl an Ferienveranstaltungen auf die Beine gestellt. Ob bei „Feuerwehr in Action“, „Schnitzeljagd an der LZR Kiesgrube“ oder Bücher-Rallye, Lesepicknick, Kinder-Stadtführung, „Jäger der Nacht“ oder oder oder – die Angebote bieten Spiel, Spaß und Spannung, da kommt garantiert keine Langeweile auf.


Was ist neu in diesem Jahr?

  • Es gibt keinen Ferienpass, da das Freibad Volkach in diesem Sommer nicht geöffnet ist. Demnach entfällt die bisherige allgemeine Ferienpassgebühr.
  • Es wird erstmals kein gedrucktes Ferienprogrammheft geben, Eltern und Kinder informieren sich bitte über das Online-Programmheft unter www.stadt-volkach.de
  • Die Eltern werden gebeten 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltungen noch einmal zu überprüfen, ob kurzfristig Änderungen im Online-Programmheft eingepflegt wurden. Vorgesehen ist auch eine zusätzliche Benachrichtigung per E-Mail.

 

„Mithilfe unseres neuen Online-Anmelde-Verfahrens können die Eltern ihre Kinder bequem von Zuhause für die verschiedenen Veranstaltungen registrieren. Das ist bequem und stressfrei. Andere Kommunen haben hiermit gute Erfahrungen gemacht“, erläutert Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein. Ab dem 5. Juli 2021 kann man sich online oder auch während der üblichen Öffnungszeiten im Rathaus für die Veranstaltungen eintragen lassen. Die Anmeldungen landen zunächst alle in einem "Los-Topf". Somit haben bei Überbuchung alle die gleiche Chance, einen Platz bei einer Veranstaltung zu bekommen.

Die Plätze werden nach der Anmeldefrist am 19. Juli 2021 verlost, wobei das Programm bei überbuchten Veranstaltungen die Teilnehmer per Zufallsgenerator auswählt. Hierbei werden auch Wünsche, wie z.B. Geschwister oder Freunde in gleicher Veranstaltung, berücksichtigt. Nach dem Losverfahren wird es zum Teil auch noch möglich sein, sich für Veranstaltungen anzumelden, die noch nicht ausgebucht sind. Die Eltern bekommen direkt nach der Verlosung eine E-Mail mit den ausgelosten Plätzen des Nachwuchses.

Weitere Infos unter www.stadt-volkach.de und bei der Ansprechpartnerin Doris Schröder, Tel. 09381-401-21

 

(Veröffentlicht: 02.07.2021 – Text: Katja Eden)

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.