Sie sind hier:  

Gute Nachrichten für Lesehungrige und Bücherfreunde

Stadtbibliothek Volkach ab Montag, 8. März 2021, wieder geöffnet – Strenge Hygienevorschriften

Gute Nachrichten für Lesehungrige: Ab Montag, 8. März 2021, öffnet die Stadtbibliothek Volkach wieder ihre Türen– und zwar zu den bekannten Öffnungszeiten! Wegen der Corona-Pandemie gelten weiterhin strenge Hygienevorschriften: So dürfen nur zehn Einzelpersonen mit einem Einkaufskörbchen der Bibliothek die Einrichtung betreten. Damit wird gewährleistet, dass sich nicht mehr Besucher in der Bibliothek aufhalten als erlaubt. Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel zur Verfügung, zudem ist der Zutritt nur mit einer Mund-Nase-Maske erlaubt. Die Besucher sollten wie gewohnt einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter einhalten.

Die Bibliotheksleitung macht darauf aufmerksam, dass der Zutritt zur Bibliothek durch den bekannten Haupteingang erfolgt, der Ausgang über einen Nebeneingang, so dass sich die Laufwege im Innern des Gebäudes entzerren. Zur besseren Orientierung hat das Bibliotheksteam die Laufwege blau markiert. „Gerne können die Leser die gewünschten Medien wie in den letzten Monaten auch digital bestellen", betont Claudia Binzenhöfer, die Leiterin der Volkacher Stadtbibliothek.

Die Öffnungszeiten der Bibliothek sind wie folgt: montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr; mittwochs 15 bis 19 Uhr; freitags 9 bis 13 Uhr; dienstags ist die Stadtbibliothek geschlossen.

 

(Veröffentlicht: 05.03.2021 / Foto: Claudia Binzenhöfer & Text: Katja Eden)

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.