Sie sind hier:  

Neues Fahrzeug für den Bürgerbus Volkach

Ein zuverlässiger Service für alle Fahrgäste – Viermal die Woche

Mit dem Bürgerbus Volkach stress- und staufrei von A nach B: Die ehrenamtlichen Fahrer (v. l.) Erich Heinlein, Harald Horsch, Jürgen Schuhmann, Walter Fackelmann, Hans-Jürgen Fuchsberger freuen sich mit Bürgermeister Heiko Bäuerlein (vorne sitzend im Fahrzeug) über den neuen, komfortableren Neunsitzer. (Foto: K. Eden/ Stadt Volkach)

Seit neun Jahren verbindet der Bürgerbus Volkacher Mainschleife die Ortsteile Volkachs, Nordheim a. Main und Sommerach mit der Weinstadt und sorgt somit für eine noch größere Mobilität aller BürgerInnen. Jetzt präsentiert sich der Bürgerbus sprichwörtlich in neuem Glanz. Die ehrenamtlichen Fahrer sind seit einigen Wochen mit einem neuen, klimatisierten Bus „on the road“ und freuen sich, ihre Fahrgäste stressfrei werktags von A nach B chauffieren zu können.

 

Der alte, werbefinanzierte Bus war in die Jahre gekommen und hatte weit über 100.000 Kilometer auf dem Tacho. Die Stadtverwaltung hat nun ein neues Fahrzeug für den beliebten Transport-Service, der zu einem Selbstläufer geworden ist, angeschafft: Die Wünsche der Fahrgäste und die Erfahrungswerte der ehrenamtlichen Fahrer sind beim Kauf des neuen Neunsitzers (ein Dieselfahrzeug) mit eingeflossen. So bietet der neue Bus eine bessere Heizung und Klimaanlage. Außerdem gibt es deutlich mehr Stauraum, so dass problemlos Rollatoren oder Kinderwagen mitgenommen und sicher verstaut werden können.

 

„Der Bürgerbus ist ein erfolgreiches kommunales Transfer-Angebot mit vielen Stammkunden. Die Gäste sind in dem neuen Bürgerbus mit einer leistungsfähigen Heizung und Klimatisierung noch komfortabler unterwegs“, hebt Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein hervor und dankt den ehrenamtlichen Fahrern für ihr unermüdliches und jahrelanges Engagement. Der Bürgerbus ist eine Initiative der Stadt Volkach sowie der Gemeinden Nordheim a. Main und Sommerach. Dieses Mobilitäts-Angebot wird durch den Landkreis Kitzingen finanziell gefördert. Der neue klimatisierte Bürgerbus wurde mit ÖPNV-Mitteln der Regierung von Unterfranken bzw. des Freistaats Bayern gefördert.  50 % der Anschaffungskosten kommen über diesen Fördertopf, der nur Kommunen vorbehalten bleibt, die ihren Bürgerbus mit einem offiziell genehmigten ÖPNV-Fahrplan betreiben. Dies ist in Volkach von Beginn an der Fall.

 

Der Bus fährt zu den üblichen Zeiten immer montags, dienstags, donnerstags sowie freitags und sorgt für eine reibungslose Verbindung. Viele Stammkunden sind mit dem Bus unterwegs – man kennt sich, plauscht kurz und lässt sich helfen.  Einsteigen und entspannt aussteigen.

 

Menschen mit Behinderung, die eine Wertmarke für Freifahrten im ÖPNV besitzen, fahren im Bürgerbus kostenlos. Weitere Infos zum Fahrplan und den -Preisen gibt es im Bürgerportal unter https://www.stadt-volkach.de/buergerservice/buergerbus/

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.