Stadtbibliothek im Schelfenhaus

Leitung: Claudia Binzenhöfer
Schelfengasse 1
Telefon: 09381 / 809512
stadt-bibliothek@volkach.de

 

Öffnungszeiten


Montag und Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 15.00 - 19.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.00 Uhr
Dienstag geschlossen

Für Schulklassen, Kindergarten, Hort und sonst. Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.

Portal / Medienkatalog / Veranstaltungen

Die Stadtbibliothek online


Der WinBIAP WebOPAC stellt den Katalog der Stadtbibliothek Volkach im Internet zur Verfügung.
Ab sofort können Sie von zu Hause aus folgende Tätigkeiten ausführen:

 

- Sie können den gesamten Medienbestand einsehen und durchsuchen.
- Sie erkennen sofort, ob ein Buch verliehen oder verfügbar ist.
- Alle aktuellen Neubeschaffungen und Toplisten aller Mediengruppen sind abrufbar.
- Zu jedem Buch finden Sie Details und Buchbeschreibungen mit Titelbild.
- Links zu Wikipedia, Amazon, u.a. sind möglich.
- Sie haben die Möglichkeit Ihr persönliches Leserkonto einzusehen
- und Verlängerungen und Vorbestellungen vorzunehmen

 


Jetzt auch für Ihr Smartphone!


WebOPAC Mobile als WebApp


Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Stadtbibliothek Volkach durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

 

Probieren Sie es aus!

 

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den  QR-Code (z.B. mit der App QR Code Scanner v. Having Fun), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.

Anmeldung / Leserkarte

Wir bieten:

über 10.000 Medien aus den Bereichen:


Bilderbücher
Kinder-/Jugendbücher
Romane
Sachbücher
über 20 Zeitschriften-Abonnements
Hörbücher für Kinder und Erwachsene
DVD´s für Kinder
Brettspiele
Reservierungsservice
Hol- und Bringservice
Bücherkisten für Schulklassen /Kindergärten
Bücherflohmarkt
Buchaustellungen
Fernleihe
Kaffee-Ecke
Lesegärtchen
Bilderbuchkino
Literat(o)uren für Familien
uvm.

Gebühren

Um Medien in der Stadtbilbilothek Volkach zu entleihen, füllen Sie bitte ein Anmeldeformular aus. Desweiteren benötigen Sie eine Leserkarte die Sie in der Stadtbibliothek für 2,00 € erwerben können.
Betreffend der Gebühren können SIe sich zwischen der Jahresgebühr oder Einzelbandausleihe entscheiden.

 

Jahresgebühren

 

Die Gebühren gelten jeweils für ein Jahr ab dem Ausstellungstag des Benutzerausweises (nicht identisch mit Kalenderjahr).

Kinder bis 15 Jahre: 6,50 €

Erwachsene und Jugendliche: 10,00 €

Familien: 16,00 €

DVD: 1,50 € /pro Stück

 

Einzelgebühren

 

Gebühr pro Buch / CD ect. 0,70 €

Kartengebühr 2,00 €


Versäumnisgebühr/Mahngebühr

 

Wird die Leihfrist überschritten, so ist unabhängig von der Rückgabeforderung eine Versäumnisgebühr von 0,70 €/Woche pro Medium zu entrichten:

Für die Mahnschreiben werden zusätzliche Gebühren erhoben:

1. Mahnung 2,00 €

2. Mahnung 5,00 €

3. Mahnung 10,00 €

 

Werden dreimal gemahnte Medien nicht zurückgebracht, so werden sie auf Kosten des Entleihers eingezogen. Bei Abholung durch den städtischen Boten ist eine zusätzliche Gebühr von 10,00 € zu entrichten, unabhängig von der Anzahl der Medien.

 

Bei nicht oder eingeschränkt geschäftsfähigen Benutzern ist der gesetzliche Vertreter zur Zahlung der Entgelte verpflichtet.

 

Die Gebühr für die Ersatzausstellung eines verlorenen Benutzerausweises beträgt 5,00 €

Leihfristverlängerung von Medien

Eine Verlängerung der Leihfrist ist möglich:

 

- telefonisch unter 09381/809512 (während der Öffnungszeiten)
- per Mail unter stadt-bibliothek@volkach.de (Die Verbuchung erfolgt am nächsten Öffnungstag der Bibliothek).
- Einloggen in das Leserkonto unter der Rubrik "Medienkatalog". (Verbuchung erfolgt sofort!)

 

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie zurückgegebene Medien in den Bibliotheksbriefkasten am Eingangstor des Schelfenhauses einwerfen. (begrenzte Anzahl)

Über Geschenke freut man sich...

.... und wir speziell, wenn wir Bücher, DVD´s ect. als Geschenke für unseren Bestand angeboten bekommen. Eine Geste, die zeigt, dass Sie Ihre Bibliothek unterstützen wollen.
Da wir einem aktuellen Medienbestand verpflichtet sind, nehmen wir gerne von Ihnen aktuelle Besteller, Sach- Kinderbücher, Belletristik oder Krimis, die nicht älter als 3 Jahre sind, in unseren Bestand auf. Da die Bearbeitung eines Mediums, bis es ausgeliehen werden kann, Arbeitszeit und Geld kostet, bitten wir Sie um Verständnis, wenn ihr gespendetes Medium eventuell auch auf unseren Flohmärkten verkauft wird. Der Erlös daraus fließt zu 100% den Medienneuanschaffungen zu.  

 

Selbstverständlich können Sie anstatt Sachspenden auch einmalige Spenden an das Konto der Stadtbibliothek überweisen!

 

Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE1779050000042085613
BIC: BYLADEM1SWU
Kennwort: Stadtbibliothek

 

Auf Nachfrage bekommen Sie natürlich hierfür eine Spendenquittung.      

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.